Gas im Aufwind

Angesichts hoher Spritpreise lockt die Umrüstung auf den alternativen Kraftstoff. Mit Gasantrieb kann man mittlerweile die Kraftstoffkosten im Durchschnitt um rund 50% reduzieren. Die Umrüstung auf Auto- oder Erdgas kann das passende Rezept sein, um den enormen Kraftstoffkosten die Stirn zu bieten. Prinzipiell lässt sich fast jedes Fahrzeug mit Otto-Motor mit einer Autogasanlage nachrüsten, einige moderne Fahrzeuge mit Direkteinspritzung lassen sich aber nicht mit Gas betreiben. Bei welchen Modellen lohnt sich die Umrüstung auf Autogas? Gibt es ausreichend Zapfsäulen?

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Gas und Mobilität finden Sie  hier .



zurück