Mietwagen im Winter: Auf Winterreifen achten

Wer im Winter mit einem Mietwagen unterwegs ist, ist per Gesetz für die Einhaltung der Winterreifenpflicht verantwortlich. Das Gesetz stellt nämlich auf das Fahren als solches ab, nicht auf die Haltereigenschaft. D.h. nicht das Mietwagenunternehmen, welches das Fahrzeug vermietet, sondern Sie als Fahrer können unter Umständen haftbar gemacht werden, wenn an dem Mietwagen keine Winterreifen montiert sind. Es besteht kein gesetzlicher Anspruch auf die Überlassung eines wintertauglichen Autos. Vergewissern Sie sich zur eigenen Sicherheit, ob Winterreifen aufgezogen sind und weisen Sie im Zweifel den angebotenen Wagen zurück. Bestehen Sie zudem schon bei der Reservierung des Fahrzeugs ausdrücklich auf Winterreifen. Ob der Wagen mit gesetzeskonformen Winterreifen ausgerüstet ist, erkennen Sie  anhand der "M S"-Kennzeichnung beziehungsweise dem Schneeflockensymbol auf den Reifen.

zurück